22939-head
20438-head

Stecamat 861

Prozessorgeregeltes Ladegerät für Bleibatterien

Beschreibung

Das Batterieladegerät Stecamat 861 ist in einem staub- und strahlwassergeschützten Gehäuse erhältlich. Ihre Batterie wird durch das prozessorgeregelte Ladeverfahren schonend und schnell geladen. Um Strom, Spannung, Zeit und die ideale Überwachung Ihrer Batterie individuell anzupassen, bietet das Batterieladegerät Stecamat 861 sowohl eine Auswahl an vorprogrammierten Batterie-Ladekennlinien, als auch die Möglichkeit, eigene Kennlinien einzugeben. Damit können auch vorgeschädigte oder tiefentladene Batterien behandelt werden, sodass mit dem Stecamat 861 eine hohe Lebensdauer ermöglicht wird. Ein hinterleuchtetes Display gibt Ihnen eine schnelle Auskunft über den Ladestatus.
Für höchste Flexibilität im Einsatz sorgt die umfangreiche Ausstattung. Dies und die einfache Bedienung sorgen für einen reibungslosen Betrieb.

Stecamat 861 technische Zeichnung

Merkmale

Produktmerkmale

  • Neben festen Ladekennlinien besteht die Eingabemöglichkeit einer eigenen Kennlinie
  • Gehäuse strahlwassergeschützt IP 65
  • Halbe Ladezeit gegenüber einfachen, ungeregelten Ladegeräten mit gleichem Nennstrom
  • Optimal zur Ladung von Batterien mit flüssigen Elektrolyten und festgelegten Gel- / Vlieselektrolyten (AGM)
  • Einstellbare Nennkapazität bestimmt den Ladestrom
  • Für tiefentladene Batterien geeignet
  • Ständige Batterieeinsatzbereitschaft durch integrierte Ladeerhaltung
  • Ladung unterhalb der Gasungsspannung
  • Optimale Ladung vorgeschädigter Batterien
  • Potentialfreier Kontakt für Lüftersteuerung der Batterieraumentlüftung
  • Individuelle Programmierung auf Anfrage

Elektronische Schutzfunktionen

  • Schutz bei falschen oder schadhaften Batterien
  • Schutz vor Überladung der Batterie
  • Kurzschluss-, verpolungs- und überspannungsfester Ladeausgang
  • Schutz vor Überspannung in Bordnetzen

Anzeigen

  • Multifunktions-Grafik-LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • für Spannung, Strom, eingeladene Kapazität, Ladephase, Menü

Bedienung

  • Netzschalter
  • Vier Cursor-Tasten zur Menüwahl

Schnittstellen

  • Steuerkontakt für Lüftungssteuerung nach DIN EN 50272

Optionen

  • IO-Box mit Steckdose und Relais zur Umsetzung der Lüftersteuerung

Downloads

  •  Stecamat 861 Bedienungsanleitung DE · pdf · 3,262 MB
  •  Stecamat 861 Bedienungsanleitung EN · pdf · 3,261 MB
  •  Stecamat 861 productdatasheet DE · pdf · 0,964 MB
  •  Stecamat 861 productdatasheet EN · pdf · 0.964 MB
  •  Stecamat 861 Produktbild drawing · jpg, 300 DPI, Druckqualität · 0,254 MB
  •  Stecamat 861 Produktbild drawing · jpg, 72 DPI, Web-Qualität · 0,095 MB
  •  Stecamat 861 Zertifikat CE · pdf · 0,832 MB

Technische Daten

 861-12861-24861-48
Ladenennspannung
12 V
24 V
48 V
Ladestrom
50 A
35 A
18 A
Ladeendspannung
14,4 V
28,8 V
57,6 V
Ladeerhaltungsspannung
13,8 V
27,6 V
55,2 V
Kennlinie
UoIUoIU
Netzspannung
230 V AC ±10 %
Bereich Netzfrequenz
50 Hz (45 Hz … 65 Hz)
Netzstrom (230 V)
3,7 A
5,5 A
5,5 A
Entladestrom bei Netzausfall
1,0 mA
Schutzklasse
I
Gehäuse
Aluminium / Kunststoff
Schutzart
IP 65
Umgebungstemperatur
-20 °C … +60 °C
Kühlprinzip
Konvektion
Abmessungen (X x Y x Z)
226 x 535 x 127 mm
Gewicht
11,5 kg
 
    x
    Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde gesendet

    Ihre Anfrage

    * = Pflichtfelder
    x

    Produktvergleich

    Noch nicht alle gewünschten Produkte in der Vergleichsliste?
    Weitere Produkte hinzufügen

    So geht's:
    Öffnen Sie die gewünschte Produktgruppe und fügen Sie das Produkt über die Schaltfläche "+ Produkt vergleichen" dem Produktvergleich hinzu.